Vita Biosa 100% biologisch 500 ml

Vita Biosa 100% biologisch 500 ml

Normaler Preis
€18,95
Sonderpreis
€18,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

100% biologisch – die ganze Kraft der Natur
  • 8 Stämme natürlicher Milchsäure-Bakterien
  • Extrakt aus 19 verschiedenen Kräutern (kbA)
  • vegan
  • laktose- und milchfrei, zuckerfrei, alkoholfrei,
  • ohne Konservierungsstoffe

Vita Biosa. Milchsäurebakterien und mehr

Vita Biosa ist ein kontrolliert biologisches Fermentgetränk, das acht verschiedene Stämme von lebenden Milchsäurekulturen, organische Säuren und Kräuterextrakte enthält. Vita Biosa Aronia beinhaltet außerdem einen Extrakt aus Aronia, schwarzen Johannisbeeren und Heidelbeeren; Vita Biosa Hagebutte enthält zusätzlich Hagebutte und eine zusätzliche Prise Ingwer. Alle Vita Biosa-Fermentgetränke sind ohne Zucker, Gluten, Laktose und Konservierungsstoffe.

Was sind Milchsäurebakterien?

Milchsäurebakterien, wie zum Beispiel der Lactobacillus oder die Bifi dobakterien werden so bezeichnet, weil sie Zucker in organische Säuren, hauptsächlich in Milchsäure, umwandeln. Dasselbe passiert auch während des Fermentierungsprozesses von Vita Biosa, bei dem Zucker in Milchsäure und Essigsäure umgewandelt wird. Indem der gesamte Zucker von den Bakterien verbraucht wird, ist das Fermentgetränk zum Schluss zuckerfrei. Milchsäurebakterien haben aber nichts mit Milch zu tun, so dass sie ohne Probleme auch von Personen verzehrt werden können, die Milchprodukte nicht vertragen.

 

Welche Kräuter werden für Vita Biosa verwendet?

Die Kräutermischung besteht aus folgenden Kräutern (alle aus kontrolliert biologischem Anbau = kbA): 0,5% Anis, Basilikum, Bockshornkleesamen, Brennnessel, Dill, Echter Engelwurz, Fenchel, Holunder, Ingwer, Kerbel, Oregano, Petersilie, Pfefferminze, Römische Kamille, Rosmarin, Salbei, Süßholzwurzel, Thymian, Wacholder.

Verzehrempfehlung

Vita Biosa kann pur oder gemischt mit stillem Wasser, Saft oder auch in Smoothies getrunken werden. Die empfohlene Menge liegt bei 20-50 ml/Tag. Selbst große Mengen werden gut vertragen, d.h. eine Überdosierung ist nicht möglich (wir empfehlen jedoch die ersten Tage zum langsamen Eingewöhnen nur 2-3 Teelöffel/Tag).

 

Wie lange nach dem Öffnen haltbar?

1/2 l und 1l Flaschen halten sich nach dem Öffnen 2 Monate im Kühlschrank. Die 3l Bag-in-box sichert eine sauerstofffreie Umgebung für das Produkt, weshalb es auch nach dem Öffnen sechs Monate haltbar ist, jedoch maximal bis zum Ende des MHD.